Tel. 07171 / 81574

FENSTERBAU STAHL 1859 - 2009

150 Jahre - 5 Generationen

 

 

 

Anton Stahl

Glasermeister

* 13. Juni 1826

 

 

Theodor Stahl

Glasermeister

* 9. Nov. 1874

 

 

Alfred Stahl

Glasermeister

* 9. Mai 1909

 

Otto Stahl

Glasermeister

* 8. April 1912

 

 

Herbert Stahl

Glasermeister

* 27. Juli 1939

 

Hans Stahl

Glasermeister

*11. Sept. 1943

 

 

Peter Stahl

Glasermeister

* 11. April 1977

 

 

Rückblick auf 150 „Stahl-Jahre" im Glaserhandwerk

 

1859

Gründung der Firma durch Anton Stahl.

 

1895

Erwerb des Anwesens Paradiesstraße 3 in Schwäbisch Gmünd

 

1899

Tod von Anton Stahl. Der Sohn Theodor Stahl führt die Glaserei weiter.

 

1937

Die Söhne von Theodor Stahl, Alfred Stahl und Otto Stahl treten als Teilhaber in die Firma ein.

 

1962

Herbert Stahl, Sohn von Otto Stahl, übernimmt nach Ablegung der Meisterprüfung die Geschicke der Firma.

 

1967

Hans Stahl, Sohn von Otto Stahl, erwirbt den Meistertitel und leitet zusammen mit seinem Bruder Herbert die Firma.

 

1973

Neubau der Fensterfabrikationshalle in der Gottlieb-Daimler-Straße 14, Schwäbisch Gmünd - Bettringen.

 

1977

Gründung der Stahl Fensterbau GmbH. Herbert und Hans Stahl sind Geschäftsführer.

 

2001

Peter Stahl, Sohn von Herbert Stahl, tritt als Glasermeister in den Betrieb ein.

 

2003

Herbert Stahl übergibt die Geschäftsführung der Stahl Fensterbau GmbH an seinen Sohn Peter Stahl.

 

2009

150 jähriges Jubiläum

 

 

2014

Modernisierung der betriebseigenen Fensterproduktion durch die Anschaffung einer computergesteuerten CNC-Maschine. Hier werden neue Fensterprofile in Holz entwickelt und gefertigt.

 

Heute sind wir ein innovatives Unternehmen, das für private Bauherren und größere Baugesellschaften tätig ist.

 

155 Jahre Stahl Fensterbau